A+ A A-

Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB)

Aufgabenstellung

Erklären Sie, wie die EZB Einfluss auf die Geldwertstabilität nimmt und wie die geldpolitischen Instrumente wirken!

1. Ziele der EZB

  • EG-Vertrag: wichtigstes Ziel: Geldwertstabilität (Preisstabilität, Preisverfall verhindern - Inflation gering wie möglich halten)
  • weiteres Ziel: „Unterstützung der Wirtschaftspolitik mit der Zielsetzung eines hohen Beschäftigungsniveaus und  dauerhaften Wachstums, solange dies ohne Gefährdung der Preisstabilität möglich ist.“
  • geldpolitische Strategie 1998 von EZB-Rat festgelegt
  • Umsetzung durch: Geldmengensteuerung
  • anhaltende Verminderung des Geldwertes heißt Inflation (Geldentwertung), eine anhaltende Erhöhung Deflation
weiterlesen ...